5. März 2021

Haus entrümpeln – Was kostet die Entrümpelung eines Hauses?

Bei einem Auszug aus einem Einfamilienhaus fällt viel Arbeit an. Die Entrümpelung eines Hauses kann sich schnell als Mammutprojekt für den Privatmann / die Privatfrau entpuppen. Einfamilienhäuser sind etwas anspruchsvoller als gewöhnliche Wohnungen, da wir hier oftmals mehrere Etagen und gegebenenfalls auch einen Dachboden und eine Garage räumen. Natürlich nur, falls das auch gewollt ist.

Sie ziehen in ein neues Heim und wollen sich voll und ganz auf die neue Einrichtung fokussieren? Ihre Eltern ziehen in eine Pflegeeinrichtung und die alte Wohnung muss geräumt werden? Für solche Fälle gibt es uns. Wir werden Ihr altes Einfamilienhaus entrümpeln und stehen mit Rat und Tat zur Seite. Sie sparen sich mit uns viel Zeit und Stress. Ihre Aufmerksamkeit können Sie den wichtigen Dingen zuwenden.

Sichtung des Objekts

Bei einer Besichtigung gehen wir durch die Räumlichkeiten und stellen gemeinsam mit dem Auftraggeber fest, welchen Etagen unsere Aufmerksamkeit gewidmet ist. Wir schauen uns außerdem  auf Grundlage dessen können wir Ihnen ein Angebot unterbreiten.

Sollten Möbel oder andere hochwertige Gegenstände im Objekt noch einen guten Zustand aufweisen, werden wir ihnen eine Wertanrechnung anbieten. Damit senkt sich der endgültige Preis für Ihre Entrümpelung des Hauses und sie haben sogar etwas für die Umwelt getan.

Zugang zu den oberen Etagen

Da die oftmals eingeschränkte Breite von Treppen die Arbeiten in die Länge ziehen können, müssen wir das in unsere Berechnung des Preises miteinbeziehen. Gerade ein Dachbodenzugang kann recht klein ausfallen.

Ein Fahrstuhlzugang erleichtert uns nicht nur die Arbeit, sondern senkt natürlich auch für Sie die Kosten, da wir unsere Arbeit schneller und effizienter erledigen können. Die Frage des Arbeitsaufwands klären wir im Vorfeld mit Ihnen ab.

Der Zustand des Hauses

Auch bei der Entrümpelung eines Hauses müssen wir, während einer Vorabbesichtigung, den Zustand der Räumlichkeiten feststellen.

Das umfasst aber nicht nur die bloße Menge der Möblierung und den Verschmutzungsgrad, sondern auch die Größe der einzelnen Etagen, die genaue QM Zahl und ob das Dachgeschoss überhaupt geräumt werden muss.

Falls sie ihren alten Fernseher direkt loswerden wollen oder in der neuen Wohnung sowieso der neue Trockner bereitsteht, dann schauen wir uns die Sachen gerne für eine Wertanrechnung an.

Ein Einfamilienhaus entrümpeln: Der Ablauf

Da Einfamilienhäuser oftmals in Vorstadtsiedlungen mit Klein- und Nebenstraßen liegen, bitten wir Sie darum die Zufahrt zu Ihrem Haus freizuhalten und uns einen freien Zugang zu ermöglichen. Unserer Erfahrung nach verläuft die Entrümpelung eines Hauses unter dieser Voraussetzung wesentlich schneller ab. Das macht sich am Ende des Tages auch im Preis bemerkbar.

Grundsätzlich unterscheiden wir zwischen einfachem Transport und Entsorgung von Gegenständen. Das hat auch einen Einfluss auf den Preis unserer Dienstleistung. Bei der Entsorgung von unhygienischem Müll, bspw. aus einer Messie-Wohnung, sind wir in der Pflicht aus Gründen der Hygiene einen Müllcontainer heranzuholen. Damit können wir eine sachgemäße Entsorgung versichern.

Beim bloßen Transport von Gegenständen reicht ein Transporter, in den knapp 15 Kubikmeter Material hineinpassen. Wir erstellen Ihnen vorab ein individuelles Angebot, welches auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Verwertbare Gegenstände, die wir ihnen angerechnet haben, transportieren wir ganz normal zu unserem Lager ab. Auch normalen Sperrmüll können wir mit dem kostengünstigen Transporter zum Wertstoffhof bringen.

Lediglich bei hygienisch bedenklichem Müll müssen wir einen Container dazuholen. Die fachgemäße Entsorgung von Abfällen und Elektromüll ist in unserem Preis inklusive. Achtung: Sondermüll wie Lacke und Farben müssen wir Extra berechnen, da für uns als Unternehmen beim Wertstoffhof eine Entsorgungsgebühr anfällt.

Zusätzliche Leistung

Gerade bei Einfamilienhäusern will man es sich so gemütlich und schön wie möglich machen. Da kann es sein, dass in der Wand einige Schäden entstehen. Durch Bohrlöcher, angenagelte Bilderrahmen oder sonstige Einwirkungen werden Wände in Mitleidenschaft gezogen.

Einfache Spachtelarbeiten und Schönheitsreparaturen können wir Ihnen gegen einen kleinen Aufpreis anbieten. Ebenso können wir, je nach Absprache, die Entfernung von Teppichboden, Holzpaneelen, Styropordecken, Gardinen und Bodenleisten übernehmen.

Einfamilienhaus entrümpeln: Die Kosten

Wenn wir ein Einfamilienhaus entrümpeln, läuft etwa auf die gleiche Weise ab, wie bei einer Wohnung. Einige Faktoren können jedoch zu einer Abweichung des Preises führen.

Kostenbeispiel für die Entrümpelung eines Hauses

Damit Sie eine Vorstellung darüber haben, was auf Sie zukommt, haben wir hier ein Kostenbeispiel für die Entrümpelung eines Hauses:

Für ein Haus mit einem Stockwerk und unter 100 qm beginnen die Preise bei 2475€. Bodenbeläge und Decken liegen bei 156€ pro Entfernung.

Das ist natürlich nur ein Durchschnittsbeispiel. Der Preis kann individuell auf ihre Bedürfnisse bei der Entrümpelung angepasst werden. Vielleicht wollen Sie auch gleich die Garage entrümpeln. Das können wir direkt in denselben Auftrag mit aufnehmen und zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Somit sparen Sie unter Umständen einen netten vierstelligen Betrag für einen Container oder den Zeitaufwand einer Transporter-Tour.

Es gibt noch eine Möglichkeit, mit der der Gesamtaufwand des Projekts verringert werden kann. Ordnen Sie Sachen aus den Schränken vorher in Müllsäcke ein. Diese können im Haus stehen bleiben. Wir nehmen sie dann bei der Entrümpelung mit.

Foto: Animaflora PicsStock / stock.adobe.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

homedatabasetrashenvelopebooklayers